Aktuelles:


Liebe Mitglieder! Liebe Freunde des Schwimmbads und der Sportanlagen in Vogelsang!

 

Zehn Jahre ist es her...... Genau am 7. September 2019 feiert der Schwimm- und Sportverein Vogelsang zehn Jahre Bestehen. Die Geschichte dazu: www.schwimmbadvogelsang.de

 

Mit Stolz können wir von einer Erfolgsgeschichte sprechen.

Wir alle blicken zusammen auf zehn Jahre sehr erfolgreiche Arbeit zurück. Das drückt sich besonders aus in:

 

- Kontinuierlichem Betrieb der Einrichtungen für über 2200 Mitglieder

- attraktive Öffnungszeiten

- einer stetig hervorragenden Wasserqualität

- den technisch kontinuierlich erhaltenen und weiter entwickelten Systemen

- die große Zahl an Kindern, die bei uns Schwimmen gelernt haben

- die Vielzahl der Angebote und Kurse für unsere Mitglieder.....

 

Dies ist ein Verdienst aller Mitarbeiter, Mitglieder und Unterstützer des Vereins.

Vor diesem Hintergrund überlegen wir, ob und wie wir das Jubiläum gebührend feiern sollen.

Da alle Mitarbeiter, Übungsleiter und der Vorstand mit der täglichen Arbeit schon sehr ausgelastet sind, brauchen wir Unterstützung.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du interessiert bist und Dich einbringen willst, vielleicht, weil Du

- Spaß an dieser ehrenamtlichen Arbeit hast

- gerne eigene Ideen entwickeln und umsetzen willst

- gerne organisierst

- gerne durch eine Veranstaltung führst

- oder auch nur, um Deinen Verein zu unterstützen

 

Bitte melde Dich dann gerne bis zum 7. Juni bei Uli Groebel unter 0 24 45/51 37, per email: ulrich.groebel@hotmail.de oder schreibe eine Nachricht über unsere Facebook-Seite.

 

Wir freuen uns auf Deine Mitarbeit!

 

Viele Grüße vom Schwimmbad-Team☀️

 

(Aquarell: Robby Kremer)



Das Schwimmbad Vogelsang

 

Im Jahr 2006 wurde der Schwimm- und Sportverein Vogelsang gegründet. Ziel war von Anfang an der Erhalt und Betrieb des Schwimmbads auf dem Gelände der ehemaligen „NS-Ordensburg“ Vogelsang. Dieser Ort ist seit dem

1. Januar 2006 für die breite Öffentlichkeit zugänglich.

 

Der Erhalt des Schwimmbads und der umliegenden Sportanlagen wurde ausschließlich dank ehrenamtlicher Eigenleistungen ermöglicht, da leider keinerlei öffentliche Zuschüsse geflossen sind.

 

Seit der Wiedereröffnung des Schwimmbads im September 2009 bieten wir sowohl Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit, das Schwimmbad zu kleinen Preisen zu nutzen. Getragen wird das Bad in erster Linie von den Mitgliedsbeiträgen. Auch das Schulschwimmen spielt eine wesentliche Rolle. Tausende Schüler durchlaufen im Jahr die Einrichtung und lernen bei uns das Schwimmen.

 



Kassenbereich

Schwimmhalle

Rund ums Bad